preskoči na sadržaj

My imaginary place

Since we love doing projects, there is one more we did recently. The 7th graders did a project titled My imaginary place. They had to invent their imaginary place and design it. They had to give a name to their place and also think of the buildings, means of transport, people and many other things. They invented and visually presented their places. They gave a presentation in front of the whole class. They had to be careful regarding the target language and grammatical structures as well as the proper pronunciation. 

The teacher was given an insight into Nihochu city, Heart city, Happyland, and so on. The means of transport were rather creatives ones so you could take a ride on the Heart Bus or simply walk and enjoy nature. People were happy and smiling but some shapeshifters took us to a sci-fi land.

If you want to know how these imaginary places look like, take a look at the following photos. 

Maybe next time you'll go on an adventurous voyage with us. :-)




Pošalji prijatelju Pošalji prijatelju
objavio: Davorka Nekić   datum: 4. 2. 2021.

Tražilica



Kalendar
« Listopad 2021 »
Po Ut Sr Če Pe Su Ne
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
Prikazani događaji


  

        

Blog učiteljice Nusrete Murtič


Oglasna ploča
Europäischer Tag der Sprachen/Europski dan jezika/Европейский день языков
28.09.2021. 10:30
Europäischer Tag der Sprachen/Europski dan jezika/Европейский день языков
Am Freitag, 24. September, feierten wir den Europäischen Tag der Sprachen 2021. Der Europäische Tag der Sprachen wurde erstmals 2001 vom Europarat und der Europäischen Union organisiert. Er findet offiziell am 26. September statt und wird jährlich von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gefeiert. Ziel des Tages ist es, die sprachliche Vielfalt zu feiern und das Sprachenlernen zu fördern. Seine Hauptziele sind wie folgt: erstens das öffentliche Bewusstsein für die Bedeutung des Sprachenlernens zu schärfen und das Spektrum der erlernten Sprachen zu diversifizieren, um die Mehrsprachigkeit und das interkulturelle Verständnis zu fördern; zweitens die reiche sprachliche und kulturelle Vielfalt Europas zu fördern; und drittens die Förderung des lebenslangen Sprachenlernens innerhalb und außerhalb der Schulen.Unser Motto in diesem Jahr lautete: Kunst, Emotionen und Sprachen. Die Schüler erforschten die Bedeutung von Emotionen in mehreren europäischen Sprachen und drückten ihre Emotionen durch das Anfertigen von Porträts aus. Ein Beispiel für uns war der Schweizer Künstler Paul Klee. Die Schüler haben auch versucht,   Tonporträts zu modelllieren.

25.09.2021. 19:17
eTwinning Qualitätssiegel
Auch dieses Schuljahr begann mit einer Anerkennung für die Arbeit und den Einsatz der Schüler im eTwinning-Projekt. Herzlichen Glückwunsch von ganzem Herzen!

21.04.2021. 14:50
Fort- und Weiterbildung im Lehrerberuf.
Die Fortbildung der Lehrerkräfte hat das Ziel, die Qualität des Unterrichts weiterzuwntwickeln.    

18.04.2021. 12:05
Nachhaltige Entwicklung-Materialsammlung
Thema des Projekttages war Nachhaltige Entwicklung. Nachfolgend findet man Aktivitäten, die auch von begabten Schülern durchgeführt werden können.Viel Spaß! https://wke.lt/w/s/r4125I

22.03.2021. 11:25
WORKSHOP -TRICKFILME MIT DER APP STOPMOTIONSTUDIO
Trickfilme sind bei Schülern sehr beliebt. Selbst einen kleinen Trickfilm zu erstellen ist sehr motivierend für sie. Aus einfachen Materialien wie Papier, Knete, Plastik usw. und selbst ausgedachten Geschichten  entsteht ein spannender Film – das funktioniert mit Kamera und Laptop oder Tablet . Auf spielerische Weise erwerben die Schüler  technische und digitale  Fähigkeiten  beim Umgang mit Materialien und beim Bedienen von Smartphone und Computer. Das haben wir alles beim Workshop gelernt und ausprobiert.  Bitte auf die Linkliste klicken https://youtu.be/EeOEE4XFhQ4 https://youtu.be/Y7FpB-Xc2AU      

Učitavanje RSS feeda je završilo s greškom: 400




preskoči na navigaciju